gruberschlÀgel

Aktuelles:

Neu in unserem Sortiment ist unser „Federl“ ein extrem leichter BambusschlĂ€gel. Noch leichter und biegsamer als der bisherige Bambus „classic“, wendet er sich hauptsĂ€chlich an professionelle Spieler oder Hackbrettler die auf Instrumenten mit geringer Saitenspannung (Vollholzhackbretter) spielen. Erreicht wird dieses durch noch dĂŒnnere, geschliffene BambusstĂ€be und einen leichteren Kopf.

 

Unsere neue Modellreihe

“Edle Hölzer”

ist da.

Mit außergewöhnlicher Musterung wie das Zebrano, schönen Farben und Formen wie Olive und Rosenholz und dem edlen Ebenholz.

 

 Auf Anregung unserer Tiroler Hackbrettfreunde, bieten wir jetzt auch einen speziellen “Tiroler Griff” an.

 

gruberschlÀgel

Die Idee zum gruberschlÀgel entstand vor 6 Jahren.
Der damalige Student Thomas Gruber interessierte sich im Laufe des Studiums immer mehr fĂŒr das -Handwerkszeug- der Hackbrettspieler, die SchlĂ€gel und da ihm beim "hitzigen" Üben oft die HackbrettschlĂ€gel zerbrachen entwickelte er zusammen mit seinem Vater den gruberschlĂ€gel.
Verschiedene Instrumente und individuelle Spielweisen brauchen eigene, angepasste SchlĂ€gel. So interessieren sich immer mehr Hackbrettspieler-, lehrer und studenten fĂŒr die "Hammerl".
Wir haben uns zum Ziel gesetzt fĂŒr jeden Spieler seine geeigneten SchlĂ€gel zu bauen.So wĂ€chst die Palette der verschiedenen Griffe, Stile und Materialien immer weiter.
Vielleicht ist auch fĂŒr Sie etwas dabei.

Viel Freude beim Musizieren wĂŒnscht Ihnen

Helmut und Thomas Gruber

IMG_8798klein

[Facebook]

Kontakt: info@gruberschlaegel.de

Federl

banner2